Vorteile einer Winterhochzeit

Du kannst nicht im Sommer heiraten oder hast einfach keine Lust auf verschwitze Stunden im schweren Brautkleid? Wie wäre es dann mit eine romantischen Winterhochzeit?

Auch wenn es vielleicht erst einmal nicht so scheint – Hochzeiten im Winter haben auch einige Vorteile! Du bist dir noch unsicher ob Heiraten in der kalten Jahreszeit das richtige für dich ist? Dann lies weiter und lass dich überzeugen.

Gute Reisezeit für sonnige Flitterwochen

Wenn ihr direkt im Anschluss an die Hochzeit in eure Flitterwochen starten möchtet, warten im Winter tolle Flitterziele auf euch! Wie wäre es mit Australien, Thailand, Mauritius, Südafrika oder Mexiko als Reiseziel? Alternativ wartet auch Sansibar mit Temperaturen von 30 Grad, Marokko oder Hawaii auf euch!

Der Hochzeitsmarathon ist vorbei

Eure Gäste werden es euch danken! Im Frühling und Sommer ist die Hochzeitshochsaison – da ist eine Hochzeit im Winter eine gelungene Abwechslung für eure Hochzeitsgäste. Gleichzeitig hatten die Hochzeitsgäste Zeit sich vom Hochzeitsmarathon im Sommer zu erholen und freuen sich deswegen umso mehr auf eine Winterhochzeit!

Mehr Gäste haben Zeit

Solange ihr eure Hochzeit nicht an Weihnachten oder Silvester plant, werden mehr eurer geplanten Gäste Zeit für eure Hochzeit haben! Die großen Urlaube sind bei den meisten durch und die wenigsten haben an einem Wochenende im November Monate vorab bereits etwas vor. Daher ist es wahrscheinlicher, dass sich eure Gäste problemlos Zeit für eine Winterhochzeit nehmen können.

Günstigere Hotelpreise

Ein weiterer Punkt, der nicht nur für euch, sondern für eure Gäste positiv ist: Die Hotelpreise sind im Winter meist günstiger als im Sommer oder Frühjahr. Auch sind meist mehr freie Zimmer in einem Hotel verfügbar. Das bedeutet ihr könnt eure Hochzeitsgesellschaft eher gesammelt in einer Übernachtungsmöglichkeit unterbringen.

Eine Winterhochzeit ist außergewöhnlich

Die meisten waren schon einmal auf einer Hochzeit im Frühling oder im Sommer. Aber im Winter? Wenn ein Hochzeitspaar im Winter heiratet, traut es sich etwas Besonderes, was eben nicht jeder macht! Daher bleibt eine Hochzeit im Winter umso länger im Gedächtnis.

Vorhandene Dekorationen

Noch ein Bonus von Winterhochzeiten: Viele Locations schmücken ihre Räume für die Weihnachten und Silvester. Im besten Fall kannst du diese vorhandene Deko direkt nutzen und in dein eigenes Dekorationskonzept integrieren. So ein gewaltiger, glitzernder Weihnachtsbaum als Fotohintergrund hat nicht jeder!

Heiraten im Winter - 10 Gründe dafür!
Teile diesen Beitrag auf Pinterest

Winter Deko

Apropos Deko: Im Winter gibt es wunderbare Möglichkeiten einer Hochzeit einen besonders romantischen Look zu verpassen. Denk nur an gemütliche Akzente, künstliche Felle, Kerzen, glitzernder Gold-Look  und Glitter oder saisonale Pflanzen wie Tannenzapfen und Tannenzweige!

Romantische Hochzeitfotos im Schnee!

Dazu kommt natürlich on top: Hochzeitsfotos im Schnee! Kuschel dich in deine warme Kunstfellstola und freue dich auf besondere Fotos. Nebelverhangene Wälder, glänzende Eisflächen und glitzernder Schnee geben euch die Chance auf einzigartige Hochzeitsfotos.

Keine Hitze

Je nachdem was du für ein Hochzeitskleid hast, hat das mehr oder weniger Stofflagen. Je mehr Lagen, desto wärmer wird es – und bei 30 Grad im Schatten kann es da schon einmal sehr heiß werden! Das gilt natürlich nicht nur für dich als Braut, sondern auch für deinen Bräutigam. In so einem Hochzeitsanzug mit Weste und Hemd kann man schon schnell ins Schwitzen kommen. Das Problem fällt in einer Winterhochzeit natürlich weg!

Im Winter kannst du dich mit einer schönen Jacke oder Stola super gegen die Kälte wappnen. Zusätzliche eine Strumpfhose unter dem langen Kleid und die Kälte ist kein Problem mehr!

Bessere Konditionen für Hochzeits-Dienstleister

Der Winter als Nebensaison in der Hochzeitsbranche ist auch die perfekte Zeit für die Schnäppchenjagd. Hochzeits-Dienstleister sind im Winter in der Regel nicht so stark ausgebucht und bieten ihre Services daher gerne etwas günstiger an. Hier kann gern verhandelt werden! Auch Hochzeitsdeko ist im Winter oft billiger als in der Hochsaison.

> Lesetipp: So findest du den perfekten Hochzeits-Dienstleister (opens in a new tab)“>>> Lesetipp: So findest du den perfekten Hochzeits-Dienstleister

Winterhochzeit
Teile diesen Beitrag auf Pinterest!

Bilder: Canva